Was wir Ihnen bieten

Bei uns bekommen Sie 100 Prozent BIO und „alles aus einer Hand“. Wir bieten ein Vollsortiment im Frische- und Trockenbereich mit über 8.000 Artikeln. Darüber hinaus führen wir frisches, küchenfertig vorverarbeitetes Obst und Gemüse, zahlreiche Convenience Produkte und ein großes Tiefkühlsortiment. Flexibilität und eine auf die Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmte Lieferlogistik sind unser tägliches Geschäft.

Wir wissen um die individuellen Anforderungen der Außer-Haus-Verpflegung und legen größten Wert auf persönliche Betreuung und Beratung. Sie als Küchenleiter(in) bilden die entscheidende Brücke zum Gast. Darum setzen wir darauf, gemeinsam mit Ihnen Ideen und individuelle Konzepte für Ihre Gäste zu entwickeln.

Viele Jahre Erfahrung mit „Bio in Großküchen“ und gewachsene Partnerschaften mit Kunden wie Lieferanten zeichnen uns aus. Wir greifen dabei auf ein großes Netzwerk verschiedenster Erzeuger, Hersteller, Händler und Verbände zurück – Hof-Besichtigungen, Schulungen für Küchenmitarbeiter, Rezeptsammlungen, Werbematerialien und Workshops für unsere Kunden sind gelebter Bestandteil dieser Kooperationen.

Der Speiseplanmanager

Eine gesunde, ökologische Außer-Haus-Verpflegung für alle Kinder und Jugendlichen ist unser Ziel!

Sie sind für die Mittagsverpflegung in einem Kindergarten, einer Schule oder einem Hort verantwortlich? Sie wollen auf Bio-Kost umstellen?

Dann sind Sie beim Bio-Speiseplanmanager von „Bio für Kinder“ genau richtig! Alles Kostenlos!

Jobbörse

Neuigkeiten

 

Dieter Haas, Restaurant Manager, Grundschule Unterföhring: „VEGAN ISST ANDERS“ – unter diesem Motto fanden sich auf Initiative...

 

Weiterlesen

 

Die Hipp-Betriebsgastronomie in Pfaffenhofen führt mit "Gourmet Vital" ein Ernährungskonzept ein, das auf die Essensgewohnheiten der [...] gv-praxis...

 

Weiterlesen

 

...lautet das Verpflegungsmotto von Josef Holzer, Leiter der Betriebsgastronomie im Hause HiPP in Pfaffenhofen. [...] Artikel: chefs! Ausg. Mai 2016

 

Weiterlesen

 

Die Gespräche des geheimen Trilogs von Parlament, Rat und Kommission über das EU-Bio-Recht geben Anlass zu großer Sorge

 

Weiterlesen

Gesetzesänderungen