Partner-Links

basenfasten – die wacker-methode

basenfasten – die wacker-methode® ist das Fasten mit Genuss. Für eine Woche kommen nur Obst, Gemüse, frische Kräuter und Keimlinge auf den Tisch. Dabei kann man wunderbar abnehmen, entlasten und dennoch genießen. Das standardisierte Konzept wird mittlerweile erfolgreich in über 30 Hotels umgesetzt. Als Hotelier kann man damit eine neue Zielgruppe, längere Aufenthaltszeiten und qualitativen Mehrumsatz erreichen.

Bodan

BODAN ist Bio-Großhändler für den Naturkostfachhandel und würde 1987 gegründet. Eine „gegenseitige wirtschaftliche Förderung“, die sich auf alle beteiligten Parteien bezieht, ist der Antriebsmotor des Erfolgs. Aus ihrem Bio-Vollsortiment von rund 10.000 Artikeln liefern sie täglich in Süd-Bayern und Baden-Württemberg. Regionalität steht dabei vom Einkauf von Frischware bis hin zur Auswahl ihrer Dienstleister im Vordergrund.

Chiemgauer Naturkosthandel

Die "Chiemgauer" führen derzeit etwa 7000 Artikel aus kontrolliert biologischer Erzeugung und sind ein leistungsstarker regionaler Naturkostgroßhandel für den Fachhandel im südbayerischen Raum. Dabei wird auf regionale Öko-Landwirtschaft ein besonderes Augenmerk gelegt. Einheimische Produkte finden sich sowohl im Trockensortiment als auch im Frischeangebot!

TAGWERK

TAGWERK ist eine Verbraucher- und Erzeuger-Gemeinschaft, die seit 1984 in der Region Amper-Isar-Isen-Inn tätig ist. Die Idee: regional erzeugte Bio-Produkte werden auf kurzem Weg vermarktet, der Kontakt zwischen Erzeugern und Verbrauchern wird durch Betriebsbesichtigungen und Hoffeste gefördert. Der Vorteil für alle sind faire Preise, frische Produkte und ein transparenter Warenfluss.

Bioland Partner

Bioland ist ein Verband mit über 5.000 Biobauern und über 900 Lebensmittel-Hersteller. Die zweite wichtige Säule des Verbands sind Vertragspartner aus dem Lebensmittelhandwerk und der Lebensmittelindustrie. Die Wirtschaftsweise der Bioland-Betriebe basiert auf einer Kreislaufwirtschaft (keine synthetischen Pestizide und chemisch-synthetischen Stickstoffdünger) sowie auf artgerechter Tierhaltung.

Naturland

Naturland Bauern und Verarbeiter produzieren nach den Naturland Richtlinien wertvolle Lebensmittel. Dabei arbeiten sie ohne Gentechnik und folgen höchsten ökologischen Standards, die strenger als die gesetzlichen Anforderungen der EG-Öko-Verordnung sind. Auch hat Naturland unter anderem ein übergreifendes Nachhaltigkeitskonzept für Fisch und Meeresfrüchte entwickelt, um so der Überfischung entgegenzuwirken.

Demeter

Der Demeter e.V. ist der älteste Bioverband in Deutschland. Schon seit 1924 bewirtschaften Demeter-Landwirte ihre Felder biodynamisch. Aufgrund der lebendigen Kreislaufwirtschaft gilt die Demeter-Landwirtschaft als nachhaltigste Form der Landbewirtschaftung und geht weit über die Vorgaben der EU-Öko-Verordnung hinaus.

20 Demeter-Fakten zu Genuss und Geschmack, Anspruch und Verantwortung

Biohotels

Weit mehr als ein Jahrzehnt ist schon vergangen, seitdem die ersten Bio Hoteliers sich zusammenschlossen, um Bio Urlaub mit nachvollziehbaren, zukunftsweisenden Ideen und Leitlinien anzubieten. Heute sind die Biohotels der größte Zusammenschluss ökologischer Hotels: Mehr als 70 BIO HOTELS in fünf europäischen Ländern bieten von Familienurlaub über Bio Wellness bis hin zu einem nachhaltigen Tagungsangebot alles.

naturstrom

naturstrom ist einer der größten unabhängigen Anbieter von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien. Auch EPOS Bio Partner Süd ist seit 2012 naturstrom Kunde und bezieht 100% der verbrauchten Strommenge aus erneuerbaren Energiequellen. Durch den Bezug von umweltfreundlichen Strom aus Wasser, Sonne, Wind und Biomasse leisten wir einen deutlichen Beitrag zum Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland.

S&F-Gruppe

Die S&F-Gruppe Modernes Verpflegungsmanagement GmbH ist eines der führenden Beratungs- und Betreuungsunternehmen für Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie. Wir beraten und betreuen Sie bei der Organisation Ihrer Verpflegungseinrichtung sowie bei der Neu- oder Umplanung Ihres Küchen- und Gastronomie-Bereiches. Wir orientieren uns bei der Beratung und Betreuung an den besten Küchen und aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

S-Bahn-Bündnis Ost

Das S-Bahn-Bündnis Ost gründet sich 2015, um nachhaltig einen vierspurigen Ausbau der S-Bahnstrecke zwischen München Ost und Markt Schwaben sowie den Bau einer eigenen S-Bahnhaltestelle bei der Messe München voranzutreiben und umzusetzen.
Initiatoren und Mitbegründer des Bündnisses sind die Gemeinden Ascheim, Kirchheim bei München, Poing, Markt Schwaben sowie die Landkreise München, Ebersberg und Erding, die Industrie- und Handelskammer München und Oberbayern, die Handwerkskammer für München und Oberbayern und die Messe München.

Jobbörse

Neuigkeiten

 

Ein Workshop für Köchinnen und Köche aus Gemeinschaftsküchen von Schullandheimen, Jugendherbergen und Gruppenunterkünften. 25.01. 2018 bis 27.01. 2018...

 

Weiterlesen
26.10.2017 - Milchwerke Berchtesgadener Land

Molkerei Berchtesgadener Land verankert Glyphosat-Verbot

 

EU-Politik vertagt, bayerischer Mittelständler handelt

Molkerei Berchtesgadener Land verankert Glyphosat-Verbot in Milchlieferbedingungen mit...

 

Weiterlesen

 

Ein kritisches Glossar zu den Bereichen Wirtschaft, Arbeit, Geld, Konsum, Ressourcen und Neuansätze

 

 

 

Weiterlesen

 

Rita Rottenwallner, Gründerin und Geschäftsführerin des Tollwood Festivals, gibt Umweltpreis der LHM aufgrund der fortgesetzten Angriffe zurück....

 

Weiterlesen

Gesetzesänderungen