Partner-Links

Bodan

BODAN ist Bio-Großhändler für den Naturkostfachhandel und würde 1987 gegründet. Eine „gegenseitige wirtschaftliche Förderung“, die sich auf alle beteiligten Parteien bezieht, ist der Antriebsmotor des Erfolgs. Aus ihrem Bio-Vollsortiment von rund 10.000 Artikeln liefern sie täglich in Süd-Bayern und Baden-Württemberg. Regionalität steht dabei vom Einkauf von Frischware bis hin zur Auswahl ihrer Dienstleister im Vordergrund.

Chiemgauer Naturkosthandel

Die "Chiemgauer" führen derzeit etwa 7000 Artikel aus kontrolliert biologischer Erzeugung und sind ein leistungsstarker regionaler Naturkostgroßhandel für den Fachhandel im südbayerischen Raum. Dabei wird auf regionale Öko-Landwirtschaft ein besonderes Augenmerk gelegt. Einheimische Produkte finden sich sowohl im Trockensortiment als auch im Frischeangebot!

TAGWERK

TAGWERK ist eine Verbraucher- und Erzeuger-Gemeinschaft, die seit 1984 in der Region Amper-Isar-Isen-Inn tätig ist. Die Idee: regional erzeugte Bio-Produkte werden auf kurzem Weg vermarktet, der Kontakt zwischen Erzeugern und Verbrauchern wird durch Betriebsbesichtigungen und Hoffeste gefördert. Der Vorteil für alle sind faire Preise, frische Produkte und ein transparenter Warenfluss.

Bioland Partner

Bioland ist ein Verband mit über 5.000 Biobauern und über 900 Lebensmittel-Hersteller. Die zweite wichtige Säule des Verbands sind Vertragspartner aus dem Lebensmittelhandwerk und der Lebensmittelindustrie. Die Wirtschaftsweise der Bioland-Betriebe basiert auf einer Kreislaufwirtschaft (keine synthetischen Pestizide und chemisch-synthetischen Stickstoffdünger) sowie auf artgerechter Tierhaltung.

Naturland

Naturland Bauern und Verarbeiter produzieren nach den Naturland Richtlinien wertvolle Lebensmittel. Dabei arbeiten sie ohne Gentechnik und folgen höchsten ökoligischen Standards, die strenger als die gesetzlichen Anforderungen der EG-Öko-Verordnung sind. Auch hat Naturland unter anderem ein übergreifendes Nachhaltigkeitskonzept für Fisch und Meeresfrüchte entwickelt, um so der Überfischung entgegenzuwirken.

Considerate Hoteliers

Die Considerate Hoteliers Association wurde 1991 in Westminster gegründet. Die Organisation hat sich danach von London über England bis Europa ausgebreitet. Die Hauptanliegen der Organisation Considerate Hoteliers sind Umweltschutz und soziale Verantwortung. Beitreten können Hotelmanager, die diese Werte im täglichen Hotelgeschäft leben.

Biohotels

Weit mehr als ein Jahrzehnt ist schon vergangen, seitdem die ersten Bio Hoteliers sich zusammenschlossen, um Bio Urlaub mit nachvollziehbaren, zukunftsweisenden Ideen und Leitlinien anzubieten. Heute sind die Biohotels der größte Zusammenschluss ökologischer Hotels: Mehr als 70 BIO HOTELS in fünf europäischen Ländern bieten von Familienurlaub über Bio Wellness bis hin zu einem nachhaltigen Tagungsangebot alles.

naturstrom

naturstrom ist einer der größten unabhängigen Anbieter von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien. Auch EPOS Bio Partner Süd ist seit 2012 naturstrom Kunde und bezieht 100% der verbrauchten Strommenge aus erneuerbaren Energiequellen. Durch den Bezug von umweltfreundlichen Strom aus Wasser, Sonne, Wind und Biomasse leisten wir einen deutlichen Beitrag zum Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland.

S&F-Gruppe

Die S&F-Gruppe Modernes Verpflegungsmanagement GmbH ist eines der führenden Beratungs- und Betreuungsunternehmen für Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie. Wir beraten und betreuen Sie bei der Organisation Ihrer Verpflegungseinrichtung sowie bei der Neu- oder Umplanung Ihres Küchen- und Gastronomie-Bereiches. Wir orientieren uns bei der Beratung und Betreuung an den besten Küchen und aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Der Speiseplanmanager

Eine gesunde, ökologische Außer-Haus-Verpflegung für alle Kinder und Jugendlichen ist unser Ziel!

Sie sind für die Mittagsverpflegung in einem Kindergarten, einer Schule oder einem Hort verantwortlich? Sie wollen auf Bio-Kost umstellen?

Dann sind Sie beim Bio-Speiseplanmanager von „Bio für Kinder“ genau richtig! Alles Kostenlos!

Jobbörse

Neuigkeiten

 

...lautet das Verpflegungsmotto von Josef Holzer, Leiter der Betriebsgastronomie im Hause HiPP in Pfaffenhofen. [...] Artikel: chefs! Ausg. Mai 2016

 

Weiterlesen

 

Bio kann jeder - in der Gemeinschaftsverpflegung, in Kita & Schule: gesund, schmackhaft & finanzierbar - Einladung zum Workshop am 15.07.16 in...

 

Weiterlesen

 

Die Gespräche des geheimen Trilogs von Parlament, Rat und Kommission über das EU-Bio-Recht geben Anlass zu großer Sorge

 

Weiterlesen

 

Tiefkühlprodukte sind in den Profiküchen der Außer-Haus-Verpflegung nicht mehr wegzudenken. Auch im Biobereich erfreuen sich die Tiefkühlwaren einer...

 

Weiterlesen

Gesetzesänderungen