EXTERN: Fachberatung Bewirtschaftung, Gesundheit und hauswirtschaftliche Versorgung (w/m/d) bei der Landeshauptstadt München, Referat für Bildung und Sport

Über unseren Kunden, der Stadt München, finden Sie weitere Informationen unter www.bewerberportal.muenchen.de.

Ihre Aufgaben:

Zu Ihren Aufgaben gehört die fachliche Beratung von hauswirtschaftlichem und pädagogischem Personal in den Kindertageseinrichtungen zum Themenfeld Bewirtschaftung, Gesundheit und Versorgung. Darüber hinaus beraten Sie Leitungskräfte und Kita-Teams bei der Einhaltung und Umsetzung gesetzlicher Vorgaben und Qualitätsstandards. Des Weiteren wirken Sie bei der (Weiter-)Entwicklung und Implementierung von Strukturkonzepten und Qualitätsstandard mit und organisieren u.a. themenbezogene bzw. regionale Veranstaltungen und Arbeitskreise.

Fähigkeiten:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Ökotrophologie, der Gesundheitswissenschaft bzw. Public Health
  • mehrjährige (mindestens 2 Jahre) einschlägige Berufserfahrung
Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:
  •     Fachkenntnisse: in der hauswirtschaftlichen Versorgung in Kindertageseinrichtungen und Betriebsorganisation, Gemeinschaftsverpflegung, Hygiene (z.B. Wäschepflege, Gebäudereinigung) sowie im Arbeits- und Gesundheitsschutz (ausgeprägt)
  •     Ergebnis- und Zielorientierung, insbesondere Koordinationsfähigkeit (ausgeprägt)
  •     Kommunikationsfähigkeit (ausgeprägt)

Einsatzort: in 80339 München

Kontakt:

Hier geht es zur Stellenanzeige der Stadt München.
Für erste Informationen stehen
Frau Segovia Ricci, Tel. 089/233-84634, E-Mail: sibylle.segoviaricci@muenchen.de
oder Frau Ametsbichler, Tel. 089/233-84692, E-Mail: barbara.ametsbichler@muenchen.de (fachliche Fragen)
und Frau Tunctürk, Tel. 089/233-92367, E-Mail: p5123.por@muenchen.de (Fragen zur Bewerbung)  gerne zur Verfügung.