bio-siegel_catering_a_greiner_1.jpg

Qualitätsstandards für Vergabeverfahren

Immer mehr Kommunen wollen bei der Beschaffung von Lebensmitteln bzw. Verpflegungsleistungen Akzente für mehr Nachhaltigkeit setzen. Da die Situationen und Ziele jedoch von Fall zu Fall sehr unterschiedlich sind, gibt es dafür keinen einheitlichen Masterplan. Dennoch sind es immer wieder ähnliche Fragen, mit denen sich die Vergabestellen auseinandersetzen müssen. Ein neuer Wegweiser des bayerischen Kompetenzzentrums für Ernährung (KErn) zeigt auf, wie sich Bio-Kriterien und andere Aspekte der Nachhaltigkeit in Ausschreibungen für Verpflegungsleistungen verankern lassen.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.